Die Demeter-Gartengruppen laden ein

Gartengruppen Ausflug ins Kloster Lorch mit Klostergartenbesichtigung

Gartengruppen Ausflug ins Kloster Lorch mit Klostergartenbesichtigung

Die Demeter-Gartengruppen laden ein

Alle Veranstaltungen sind auch für Nichtmitglieder offen. Sofern nicht anders erwähnt, kostet die Teilnahme für Nichtmitglieder 5,- € pro Person.


Termine 2020


Gartengruppentreffen Raum Freiburg
Herbstzusammenkunft der Hausgärtner

Dienstag, 06.10.2020, Freie Waldorfschule Wiehre, Schwimmbadstraße 29, 79100 Freiburg
18.00 Uhr: Vortrag, Saatgut- und Bücherverkauf, Infos


Gartengruppentreffen Raum Offenburg
Herbstzusammenkunft der Hausgärtner

Mittwoch, 07.10.2020, Freie Waldorfschule Offenburg (Haupthaus), Moltkestraße 3, 77654 Offenburg
16 Uhr: Vortrag, Saatgut- und Bücherverkauf, Infos


Präparatenachmittag
Herstellen der Biologisch-Dynamischen Präparate

Mittwoch, 14.10.2020, 16.00 Uhr, Biohof Reber, Dorfstraße 13, 77736 Zell-Unterentersbach
Nur mit telefonischer Anmeldung unter 07835/31 26


Demeter-Jahresvortrag mit Begegnungsforum "Grundeinkommen - ein Kulturimpuls"
mit Künstler und Filmemacher Enno Schmidt

Sonntag, 01.11.2020, Freie Waldorfschule Offenburg (Haupthaus Cafeteria), Moltkestraße 3, 77654 Offenburg
ab 14.30 Uhr: Vorstellung der Idee des bedingungslosen Grundeinkommens, Bücher- und Infostand


Gartengruppentreffen für Haus- und Kleingärtner - jeden ersten Dienstag im Monat

Jeder bringt seine Gartenfragen mit, die dann beantwortet werden. Einzelheiten erfahren Sie bei einer der engagierten Leiterinnen:

Niederrhein: Eike Bretschneider, Nelkenweg 5a, 40699 Erkrath-Hochdahl, Tel. +49(0)2104-33962

Münsterland: Christiane Rodewald, Grünwerkstätten Garten-Café, Waltrup 3a, 48341 Altenberge, Tel. +49(0)2505-2446, garten-cafe[ / at \ ]t-online [ / dot \ ] de, www.garten-cafe.net

Veranstalter: Demeter NRW


Termine 2021


Praxiskurs nahe Freiburg: naturgemäßer Obstbaumschnitt

Unter der Leitung von Nicole Fischer, Infos und Anmeldung unter 0781/93 60 39 99

Winter 2020/2021, der genaue Termin wird noch bekanntgegeben


Grundlagen der Biologisch-Dynamischen Wirtschaftsweise für Hobbygärtner

Kursleitung: Sandra Schöpf

Freitag, 16. April - Sonntag, 18. April 2021, Dorfgemeinschaft Tennental, Ita-Wegman-Straße 7, 75392 Deckenpfronn

Der Wochenend-Kurs vermittelt eine kompakte Einführung in die Biodynamische Wirtschaftsweise und richtet sich an alle Hobbygärtner und Verbraucher, die Interesse am biodynamischen Anbau im eigenen Garten haben. Besondere Bedeutung wird auf die Heranführung an ein weitergehendes Verständnis der Lebensprozesse gelegt. Was geschieht im Zusammenspiel von Erde und Kosmos, wie entsteht Boden, was macht einen lebendigen Kompost aus? Mischkulturen – gute Nachbarschaft im Beet, wie gelingt sie? Was sind Biodynamische Präparate und wie werden sie hergestellt und angewandt? All diese Fragen werden an zweieinhalb Tagen in aller Tiefe beantwortet. Während des Seminars gibt es ausreichend Raum für individuelle Fragen, Bio-Spitzenkoch Christopher Hinze sorgt für das leibliche Wohl der Teilnehmer.

Info und Anmeldung bis 01. April bei Corina Panitz, Demeter Baden-Württemberg e.V., panitz[ / at \ ]demeter-bw [ / dot \ ] de, Tel.+49(0)711-90 254-13

Kosten: 250 Euro inkl. Verpflegung

Übernachtung: Hotel Krone, Marktplatz 10, 75392 Deckenpfronn. Ein Kontingent an Zimmern ist reserviert, Stichwort "Demeter". Bitte buchen Sie selbst und rechtzeitig unter 07056/92990. Die Übernachtungskosten sind separat zu begleichen (EZ 59 Euro, DZ 83 Euro).